Wir bieten Interessenten und Neueinsteigern die Möglichkeit den Schießsport kennen zu lernen. Sie werden von uns sachkundig in den Schießsport eingewiesen.

Wenn Sie Interesse an einem Probetraining haben, erfragen Sie bitte einen möglichen Termin. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass eine solche Terminabsprache zwingend notwendig ist, da wir eine persönliche Betreuung für Sie sicher stellen müssen.

Bei Ihrem Probetraining stellen wir Ihnen unter sachkundiger Anleitung den Schießsport kostenlos (Ausnahme: Munitionskosten und Standgebühr) vor. Die Standgebühr von 10.- € beinhaltet hierbei auch die entsprechend vorgeschriebene Versicherung über den BSSB.

So haben Sie die Möglichkeit den Verein und die Mitglieder kennen zu lernen (und wir Sie). Sie können natürlich mehrfach an unserem Training teilnehmen - jeweils zu den gleichen Konditionen.

Ihrem Leistungs- und Kenntnisstand entsprechend werden Sie von uns sachkundig angeleitet und in die Sicherheitsbestimmungen und das Regelwerk des Schießsports eingewiesen. Wir geben Ihnen gerne wichtige Tipps zur Erzielung guter Trefferergebnisse. Sie können bei uns sowohl mit Kurz- als auch mit Langwaffen trainieren.

Wenn Sie sich entschließen dem Verein beitreten zu wollen, dann stellen Sie einen Aufnahmeantrag an die SSG-Füssen. Sie finden die entsprechenden Unterlagen der SSG Füssen:

  • Vereinssatzung,
  • Organigramm,
  • Aufnahmeantrag

in unserem Download Bereich.

Sie sollten dann regelmäßig am Schießtraining teilnehmen und als erstes die Sachkundeprüfung ablegen.

Sie können dann alsbald an den Vereinsmeisterschaften und je nach Leistungsstand auch an anderen Wettbewerben, wie den Gaum-, Bezirks-, Landes- oder den Deutschen Meisterschaften teilnehmen.

Weitere Auskünfte geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.