Schießsport ist absolute Konzentration !

Gilt es doch mit einer Kurzwaffe ein nur ca. 9mm kleines Geschoss auf einer 25 m entfernten Zielscheibe zu platzieren - bestenfalls im Zentrum, welches lediglich 5 cm im Durchmesser mißt. Je nach sportlicher Disziplin sind bis zu 40 Treffer auf der Scheibe zu platzieren.

Das selbe gilt für das Langwaffenschießen, das zwar teilweise auf größere Scheiben, aber auch auf wesentlich größere Distanzen ausgeübt wird. Es wird auf Distanzen von 100 bis 250 Metern, über eine offene Visierung oder mit Zielfernrohr geschossen. Gute Schützen schaffen es mehrere Schüsse in einem Ziel von nicht einmal 10 cm zu platzieren.

Schießen fördert die Konzentration wie fast kein anderer Sport und wirkt bei richtiger Ausführung sehr entspannend, fast schon meditativ.   

Die Schießsportgruppe Füssen trainiert auf der Standortschießanlage der Bundeswehr in Füssen/Niederried. Es stehen uns zwei Gewehrschießstände mit 250 Metern und zwei Pistolenstände mit 25 Metern zur Verfügung.

 

 

 

Die Schießsportgruppe Füssen e.V. bietet Ihnen:

• derzeit über 50 Mitglieder       • bis zu einem Jahr Probezeit, bei voller Vereinszugehörigkeit
• Vereinseigene Trainingswaffen      • einen aktiven Vereinsvorstand
• attraktive Schießzeiten     • die Nutzung von Kurzwaffen und Langwaffenständen bis 250 Meter
• Faire Beiträge   • Verbandsbindung an den BSSB